Die Vereinsgeschichte


 

Der Bürgerverein Suhl-Neundorf e. V. wurde 1992 zur Organisation und Durchführung der 675-Jahrfeier gegründet.

Zu diesem Zeitpunkt bestand der Verein aus 12 Gründungsmitgliedern.

 

Die Jahrfeier fand im Juni 1993 statt und war ein voller Erfolg.  

 

Entgegen dem ursprünglichen Vorhaben wurde der Verein auf Drängen der Jugend fortgeführt, um die Möglichkeit zu schaffen, Traditionsfeste wie Pfingsten, Sommersonnenwende und Kirmes durchzuführen. 

 

Im Rahmen der Traditionspflege waren diese Veranstaltungen zunächst die Hauptaktivitäten des Vereins. Die Mitgliederzahlen stiegen in diesen Jahren auf bis zu 80 Mitgliedern. Der Bürgerverein hat sich in dieser Zeit die Kinder- und Seniorenbetreuung zur Aufgabe gemacht. Das Betreuungsprogramm wurde im ehemaligen Sprachheilkindergarten An der Hasel 105 angeboten. Die Bausubstanz der genutzten Räumlichkeiten hielt einer sicherheitstechnischen Prüfung nicht mehr stand und wurde durch die Initiative des Bürgervereins im Jahr 2000 abgerissen, mit dem Vorhaben, an gleicher Stelle ein neues Vereinsgebäude zu errichten.

  

Auf Empfehlung der Stadt Suhl haben wir 1995 vor allem die Seniorenbetreuung in das Waisenhaus verlagert, in dem durch uns Räumlichkeiten von der Stadt Suhl angemietet wurden. Hier hat sich die einzige Begegnungsstätte für Bürger aller Generationen aus Suhl-Neundorf mit vielen Veranstaltungen etabliert.

 

Im Jahr 2001 wurden für unser Bauvorhaben An der Hasel 105 Erdarbeiten, Bodenplatte sowie Versorgungsleitungen in Angriff genommen. Die Arbeiten wurden überwiegend in Eigenleistung der Vereinsmitglieder mit unterstützenden Sponsoren erbracht. Die Aufstellung des Fachwerkgerüstes erfolgte durch das BTZ Rohr.

 

 Auf Grund des Diebstahls einer größeren Geldsumme im Jahre 2002 war die Eigenfinanzierung unseres Bauvorhabens aus unseren Reserven nicht mehr möglich. Somit war noch mehr Engagement und Einsatzbereitschaft der Vereinsmitglieder gefragt. Die Backsteine zum Ausmauern des Fachwerkes holten wir aus einem Abrissgebäude in einer alten Ziegelbrennerei, säuberten diese und vermauerten die Steine in unserem Vereinsgebäude. Die Arbeiten wurden ausschließlich von Vereinsmitgliedern in Wochenendarbeit ausgeführt, so dass wir im Jahr 2005 die Fertigstellung unserer zwei Vereinshütten verzeichnen konnten.

 

Trotz der geschilderten Schwierigkeiten haben wir im Rahmen des Vereins aus eigener Kraft immer wieder Veranstaltungen durchgeführt, neue Ideen umgesetzt und uns neuen Herausforderungen gestellt, so dass wir gemeinsam auch die finanziellen Defizite überstanden haben.

 

Nachdem in Suhl-Neundorf alle öffentlichen Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergarten und Schule bereits seit längerer Zeit geschlossen waren, wurde im Jahr 2008 auch noch das letzte Spielgerät auf dem Spielplatz aus sicherheitstechnischen Gründen demontiert.

 

Um den Kindern des Ortsteils sowie aus dem nahegelegenen Stadtgebiet die Möglichkeit zu geben, sich kennen zu lernen, miteinander zu spielen und zu wachsen, haben wir es uns 2009 zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit der Stadt Suhl,  wieder für einen öffentlichen Spielplatz zu sorgen.

 

Durch die gemeinsame Arbeit von Kindern, Eltern und Großeltern an diesem Projekt konnte das generationsübergreifende Verständnis sowie das Sozialverhalten gefördert werden. Den Kindern wurde auf diesem Weg eine Möglichkeit gegeben, trotz des Besuches von unterschiedlichen Tageseinrichtungen und Schulen, zu einer Gemeinschaft zusammen zu wachsen.

 

Nach einer zweijährigen Planungsphase, Organisation und Umsetzung der Ideen konnte durch enorme Eigenleistungen und zahlreiche Unterstützung der Spielplatz am 01.06.2011 an die Kinder des Ortsteils übergeben werden.

 

Neben unseren Traditionsveranstaltungen organisieren wir auch Nachtwanderungen, Rodelnachmittage, Skiausflüge und Radtouren.

 

Vereinssatzung und Beitragsordnung


Download
Vereinssatzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 415.9 KB
Download
Beitragsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.8 KB



Kontakt zu Uns

Adresse:

Vorsitzender: Stefan Schlief

Haselweg 3a

98527 Suhl-Neundorf

 

info@bv-neundorf.de

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.